Umsetzung unserer Ziele

Die Energieagentur verfolgt gemeinsam mit ihren Gesellschaftern und Partnern die Vision, die Region Trier von einer energieimportierenden zu einer energieexportierenden Region zu entwickeln.

Wenn es gelingt, den Energiebedarf deutlich zu reduzieren, und den verbleibenden Bedarf mit erneuerbaren Energien, die in der Region selbst erzeugt und vor Ort genutzt werden, zu decken, kann auch die Abhängigkeit von Importen und von zentraler Energieversorgung gemindert werden und der Ausbau eines neuen Wachstumsmarktes zu neuen Arbeitsplätzen und neuer Wertschöpfung innerhalb der Region führen.

Zur Umsetzung der Ziele der Energieagentur in den Bereichen Energieeinsparung, Energieeffizienz, Energieerzeugung und Mobilität werden Projekte, Maßnahmen und Veranstaltungen entwickelt, deren Umsetzung Sie auf unserer Webseite verfolgen können.

 

Für Kommunen und Verwaltung

Die Energieagentur richtet sich in ihrer Beratungsfunktion insbesondere an Kommunen und deren Verwaltungeinrichtungen in der Region Trier. In den zahlreichen öffentlichen Einrichtungen wie Schulen, Sportstätten, Dorfgemeinschaftshäusern und den Verwaltungsgebäuden selbst bestehen erhebliche Einsparmöglichkeiten bei Heizenergie und Stromverbrauch. Gelingt es hier energieeffiziente Konzepte umzusetzen (z.B. der Einsatz erneuerbarer Energieträger zur Beheizung von Gebäuden) und Einsparmöglichkeiten zu nutzen, können kommunale Ausgaben deutlich gesenkt werden.

Neben dem eigentlichen finanziellen und ökologischen Nutzen für die Gemeinden selbst, übernehmen kommunale energiepolitischen Projekte auch eine Vorbildfunktion. So wird z.B. die energieeffiziente Sanierung einer Schule von breiten Bevölkerungsteilen wahrgenommen und kann so zur Sensibilisierung in Energiefragen beitragen.

Die Energieagentur Region Trier unterstützt Ortsgemeinden, Verbandsgemeinden und Landkreise in energetischen Fragen. Ob die Planung eines mit Biogas betriebenen Nahwärmenetzes, die Erschließung eines energieeffizienten Baugebietes oder die Teilnahme am EU-Wettbewerb European Energy Award - die Energieagentur berät, informiert und vermittelt Projektpartner.

 

Für Bürger

Eine Aufgabe der Energieagentur besteht in der vielseitigen Ansprache der Bürger. Mit den von der Energieagentur initiierten Projekten sollen punktuelle Akzente gesetzt werden, um das Thema Energieeinsparung stärker ins öffentliche Interesse zu rücken.

So wollen wir beispielsweise gezielt auf die Möglichkeiten zur Verringerung des Strom- und Wärmebedarfs hinweisen darüberhinaus unabhängig informieren und Bewusstsein für Fragestellungen und Potenziale rund ums Thema Energie schaffen.

 

Für Unternehmen

aboutpixel.de/fabrik © jan schmidt

Auf Gewerbe-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen und Industriebetriebe fallen insgesamt 44 Prozent des deutschlandweiten Endenergieverbrauchs.

Obwohl in der Region Trier der Besatz mit größeren industriellen Betrieben entsprechend der ländlichen Struktur eher gering ist, spielen kleinere und mittlere Unternehmen als Energieverbraucher eine bedeutende Rolle. Einige Projekte der Energieagentur sprechen daher gezielt die Unternehmen der Region an. Mit verschiedenen Veranstaltungen und auf Messen informieren wir über Einsparpotenziale im betrieblichen Kontext, wie z.B. durch den Einsatz energieeffizienter EDV und die energetische Modernisierung von Betriebsgebäuden.